ABA.THAR Ergotherapie    •    Barbarossastraße 6    •    09112 Chemnitz    •    Tel. 0371/35597322    •    Fax: 0371/35597322
Grundsätzlich sollte man von einem zwei- bis dreiwöchigen Intensivtraining ausgehen, es kann natürlich beliebig verlängert oder wiederholt werden. Die Wochenenden sind frei. Forced use- Intensivtherapie (nach Utley/ Woll)® erfolgt für 6 Stunden täglich in Einzeltherapie und wird individuell auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmt, denn die Dauer ist sehr entscheidend für den Erfolg der Therapie. Ruhephasen werden eingeplant und sind erlaubt. Dinge des täglichen Lebens, wie Ankleiden, Essen mit Messer und Gabel, Körperpflege und Hygiene sowie Selbständigkeit im Haushalt sind dabei ebenfalls Bestandteil der Therapie. Tägliche und individuell angepasste sowie zielorientierte Übungen für ca. 30 Minuten im häuslichen Bereich werden zusätzlich in das Therapiekonzept integriert. Der gesamte Therapieverlauf wird mit Einverständnis des Patienten unter Video- Kontrolle dokumentiert.
Umfang und Dauer
Indikationen
Parkinson Zerebraler Hypoxie Enzephalitis
Zustand nach:
Schlaganfall Schädel- Hirn- Trauma Neurologischen Eingriffen Multipler Sklerose
„Ein langer Weg beginnt mit dem ersten Schritt“ (Laotse)
aba.thar Ergotherapie aktiv bobath assessment Forced Use Intensiv Therapie und Ausbildung